Call&Collect: Telefonisch vorbestellen / in Thalmassing, Köfering oder Schierling abholen

Hauptfiliale Schierling

Bäckerei, Konditorei, Café

  Hauptstraße 4, 84069 Schierling

  0 94 51 / 35 69

  huber-baeckerei-schierling@t-online.de

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag  5.30 – 18.00 Uhr
Mittwoch  5.30 – 12.30 Uhr
Samstag  5.30 – 12.00 Uhr

Filiale Köfering

Bäckerei, Konditorei, Café, Lotto

  Kirchstr. 14, 93096 Köfering

  0 94 06 / 39 00

  huber-baeckerei-schierling@t-online.de

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag 6.00 – 12.00 Uhr
Sonntag 7.30 – 10.00 Uhr

Nahversorgung für Thalmassing

Seit März 2020 gibt es nun auch in der Gemeinde Thalmassing eine Filiale der Bäckerei & Konditorei Huber. Neben Backwaren bieten wir in Thalmassing ein erweitertes Sortiment an Nahrungsmitteln des täglichen Bedarfs an. Beispielsweise können Sie frische Wurst, Käse, Eier, Milch, Nudeln, Getränke, Obst, Gemüse oder Zeitschriften kaufen. Desweiteren haben wir eine Lotto/Toto-Annahmestelle und ein gemütliches Bistro-Eck.

Partner, die wir gern weiterempfehlen:

Gästeapartment Casa Luber in Thalmassing

Filiale Thalmassing

Bäckerei, Konditorei, Café, Lebensmittel & Lotto

  Hauptstraße 21, 93107 Thalmassing

0 94 53 / 999 58 85

  huber-baeckerei-schierling@t-online.de

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag  5.30 – 12.30 Uhr
Mittwoch + Freitag 5.30 – 18 Uhr

Backwaren aus der Region für die Region

Einblicke in die Geschichte der Bäckersfamilie Huber

Die Bäckerei & Konditorei Huber kann bereits auf eine langjährige Tradition zurückblicken. Anton Huber Senior erlernte in Passau das Konditorhandwerk und legte 1950 die Meisterprüfung im Bäckerhandwerk ab. Mit diesem Wissen und Können begann er 1952 im elterlichen Haus in Schierling eine Bäckerei aufzubauen.

Nach der Hochzeit mit Kreszenz wird die Bäckerei 1958 in die Hauptstraße 4 verlegt. Zwei Söhne gehen aus der Ehe hervor: Anton und Norbert. Anton Junior steigt in die Fußstapfen seines Vaters und erlernt das Bäckerhandwerk.

Mit 23 Jahren übernimmt er 1982 nach dem plötzlichen Tod seines Vaters den Betrieb. Der feste Familienzusammenhalt und die Liebe zum Bäckerhandwerk lassen den Betrieb stetig wachsen. Seit 1993 führt er die Bäckerei zusammen mit seiner Frau Sabine. Auch die Töchter Lea, Alexandra und Maximiliane sind in dem Familienbetrieb eingebunden. 2018 erwarben Alexandra und Maximiliane die Meisterprüfung im Bäckerhandwerk.

Früher wie heute sind die Backwaren der Bäckerei & Konditorei Huber sehr beliebt.